Grüner Beitrag beim LAMA-Abend am 5.6.

LAMA lud alle Bürgerinnen und Bürger am Mittwoch, den 5.6. ins Kath. Pfarrheim ein, um erneut über die Zukunft der Mainlände zu sprechen. Prominente Gäste waren an diesem Abend Stadtplaner Dag Schröder und Ralph Schäffner vom Kitzinger Architekturbüro arc.grün. Sie haben ihr Konzept erneut dargestellt mit einigen Neuerungen – sie prüfen nun auch, ob ein Buswendehammer vor der Brücke möglich ist. Das war ein zentraler Wunsch der drei Organisatoren von LAMA, Grüne und Bund Naturschutz: die verkehrsfreie Mainlände und der Erhalt der kleinen Brücke über den Eschbachgraben. Auch die Möglichkeit eines Parkplatzes bei der Brückenabfahrt von der Mainbrücke wird geprüft. Das waren beides Vorschläge des LAMA Konzepts. Wir freuen uns deshalb sehr, dass unsere Vorschläge ernst genommen wurden.

Grüner Beitrag

Von uns Grünen hat Mario Pierl einen Vortrag gehalten über „Fünf Mainländen“ aus der Region, die mehr oder weniger schön gestaltet wurden. Den kompletten Vortrag finden Sie zum Download hier: